Aus dem Kindergarten: Aufbruchstimmung mit Klotz am Bein

 
Die Beschränkungen im Kindergarten werden immer mehr gelockert.
Wir freuen uns sehr, dass wir immer mehr unserer Kindergartenkinder begrüßen dürfen.
 
Doch mit der Aufbruchstimmung und den Lockerungen kommen auch Herausforderungen auf uns zu, die schwer oder gar nicht zu meistern sind.
Die Auflagen und die Vorgaben, die uns das bayerische Staatsministerium auferlegt, sind realistisch nicht durchführbar.
Das bedeutet für die Eltern, aber auch für uns als Kindergartenpersonal große Unsicherheit.
Wir versuchen die Ängste und den Unmut der Eltern aufzufangen, was nicht immer leicht ist.
Es geht um existenzielle Ängste, Sorgen um die Entwicklung des Kindes und um die Gesundheit, die uns alle sehr bewegen.
Wir sehnen uns nach dem Kindergartenalltag und nach der Leichtigkeit des Seins.
Alle hoffen wir, dass sich alles bald wieder zum Guten wendet.

 

 

--

Evangelischer Kindergarten Landsberg Von-Kühlmann-Strasse 39 86899 Landsberg am Lech Tel: 08191/4195