Beim Stadtradeln ökumenisch

Katholische und Evangelische Christen sind beim diesjährigen Landsberger Stadtradeln vom 28.06. bis 18.07. ein Team. Jeder der mitmacht finanziert einen Arbeitsplatz für Menschen mit Handicap. Einfach eintragen unter www.stadtradeln.de

Die Stadt Landsberg am Lech im Landkreis Landsberg am Lech nimmt vom 28. Juni bis 18. Juli 2020 am STADTRADELN teil.  Ziel des STADTRADELN ist es, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen. Auch in Zeiten von Corona sind Bewegung an der frischen Luft gesund, halten fit und sparen Spritkosten! Alle, die in Landsberg am Lech und im Landkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bereits 110 Radelnde (Stand 4.6.20) haben sich in Landsberg am Lech bereits registriert. Dabei kam den Verantwortlichen der katholischen Kirchengemeinde Zu den Hl. Engeln und der evangelischen Kirchengemeinde  die Idee, ihre Teams aus den vergangenen Jahren zusammenzubringen. Für das Team „ChristenLL“ laden Birgit und Bernd Müller sowie Wolfgang Rupp ein, sich am STADTRADELN zu beteiligen „Gerade in der heutigen Zeit, wo wir in unseren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, bietet das Radlfahren eine ausgezeichnete Möglichkeit an dem Wettbewerb teilzunehmen.“, bringen es die Verantwortlichen auf den Punkt. 

Pfarrer Siegfried Martin stellte sich auch prompt als STADTRADELN-Star zu Verfügung, als Klimamanagerin Andrea Ruprecht ihn ansprach. Denn die Sonderkategorie STADTRADELN-Star bietet die Möglichkeit, noch einen Schritt weiter zu gehen, sie dürfen 21 STADTRADELN-Tage am Stück kein Auto von innen sehen. Wir können also auf die die Erfahrungsberichte gespannt sein.

Ergänzend gibt es in diesem Jahre eine Spendenaktion im Rahmen des Stadtradelns. Für einen guten Zweck, werden zusammen mit Unterstützung des EDEKA Logistikzentrums Landsberg 1.000€ pro 100.000 geradelte Kilometer im Landkreis an das Sozialkaufhaus BiLL gespendet. Mit dem Spendengeld wir in der UpCycling-Werkstatt ein neuer Arbeitsplatz für Menschen mit Handicap eingerichtet. Das ist sozial und stärkt den Klimaschutz! 

Eine Anmeldung ist leicht möglich über www.stadtradeln.de melden sie sich in der Kommune „Landsberg am Lech im Landkreis Landsberg am Lech“ an. Sie sind herzlich eingeladen sich im Team „ChristenLL“ anzumelden! - Wer keine Möglichkeit hat seine gefahrenen Kilometer online einzutragen, darf seine Kilometer auch in einer Tabelle eintragen, die die Klimamanagerin im Landratsamt bereitstellt.