Konfisamstag: Sich zu Hoffen trauen!

Jenseitskisten bauen hieß die ungewöhnliche Aktion beim letzten Konfisamstag. So zeigen über 60 Jugendliche künstlerisch-kreativ, welche Hoffnungen und Träume in ihnen stecken. Beim Gang über den Alten Friedhof, durch Meditation und Gospelsingen vertiefen sie ihre Hoffnungsbilder und setzen sich mit der Frage auseinander "Tot - und was dann?". Ein spannendes Thema. Schließlich geht es auch um das Hoffenkönnen im Hier und Heute. Hier geht es zur Einladung zum Elternabend und zur Anmeldung zur Konfifreizeit 2018...

Einladung zum Elternabend

Anmeldung zur Konfifreizeit 2018

Schulbefreiung