Kreuz+Quer im November

Ein Traum von Leben, wenn Menschen miteinander bei Essen und Trinken Gemeinschaft erleben und so Lieb und Leid teilen? Wer könnte ganz und gar auf Tischgemeinschaft verzichten? Jesus war kein Schreibtischtäter sondern eher „Esstischtäter“ – eben gern mit Menschen zu Tisch. Die Bibel ist voller Tischgeschichten. Beim Abendmahl feiern wir den Traum Gottes von einem Leben, bei dem Liebe nicht nur Kopfsache ist, sondern durch den Magen geht. Kreuz+Quer will hier einladen das Abendmahl neu zu entdecken.Alle Generationen sind herzlich willkommen, für Kinder gibt es eine Mal- und Bastelecke. Die Themen sind lebensnah und verständlich. Ein Team Ehrenamtlicher bereitet die Feiern vor Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei einfachem Mittagessen ins Gespräch zu kommen.