Der etwas andere Gottesdienst: Kreuz+Quer

Manchmal hat man den Eindruck, als gäbe es das 11. Gebot „Du sollst nicht streiten“. Christen sind zu allen Menschen lieb und nett. Doch seit der Vertreibung aus dem Paradies gehört das Streiten unvermeidbar zum Leben dazu. Und auch Jesus hat gestritten. Deshalb glauben wir: Ein richtiger Streit ist wie ein reinigendes Gewitter. Konflikte sind konstruktiv und Streiten kann man lernen. Hierzu will Kreuz+Quer ermutigen.

Fanny und Felix Mendelssohn: Portrait einer Geschwisterliebe

Am Sonntag, 23. September 2018, findet um 19 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Christuskirche in Landsberg am Lech ein Konzert der besonderen Art statt. Der Masterstudiengang Musikvermittlung/Konzertpädagogik des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg (Leitung Prof. Dr. Johannes Hoyer) sowie Raphael Kestler, Judith Werner (Gesang) und Kilian Sprau (Klavier) gehen in einem Gesprächskonzert der Beziehung der Geschwister Mendelssohn und ihren Ausprägungen in intimer Kammermusik auf den Grund: Lieder mit und ohne Worte der beiden stehen im Mittelpunkt und werden durch Texte und Zitate aus ihrem Leben biographisch und emotional ausgeleuchtet. 

Meditationskurs

Das Herzensgebet oder Jesusgebet ist die älteste Form christlicher Kontemplation. Die Wurzeln reichen bis ins frühe Mönchtum. Es gehört zu den Meditationsformen, bei denen ein Satz oder ein heiliges Wort mit dem Atem verbunden und inwendig ständig wiederholt wird . Dabei löst sich der Kopf allmählich aus der Flut der Gedanken, die Aufmerksamkeit kommt im Körper, in den Händen und ihm Herzen zur Ruhe.

Ihre Begleiter:

Martin Vollhaber, 64, ökumenisch verheiratet, ein Sohn, seit 1992 in Landsberg, 2016 Abschluss der zweijährigen Ausbildung zum evang. Meditationsanleiter. 

Hanns-Hinrich Sierck, 59, verheiratet, vier Söhne, Pfarrer und Leiter des spirituellen Zentrums St. Martin e.V., München.

Clair de Lune - Klaviermusik zum Genießen und Entspannen

Ein Hörvergnügen für die ganze Familie verspricht ein sommerlicher Konzertabend am Sonntag, 29. Juli um 19 Uhr im Gemeindehaus der Christuskirche zu werden. Die Ferien haben begonnen, ein hoffentlich lauer Sommerabend lädt junge und junggebliebene Zuhörer ein, bei geöffneten Saaltüren dem Vogelgezwitscher aus dem Pfarrgarten und dem Können eines außergewöhnlichen Pianisten zu lauschen.

Unser Kinderzeltlager in der ersten Ferienwoche!

Träumst Du auch von Ferien auf einer kleinen Insel, rundherum klares Wasser das zum Baden einlädt, mit einer Menge anderer Kinder damit es nie langweilig wird?
Dann haben wir genau das Richtige für Dich! Wenn Du 9 bis 13 Jahre alt bist dann komm doch mit auf „Libi“, der Insel Lindenbichl im Staffelsee. Wir verbringen dort 10 Tage mit Baden, Basteln, Spielen, Lagerfeuer und einer Menge Spaß und Spannung. Hier gibt´s den Info-Flyer und die Anmeldung!

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Landsberg am Lech RSS