Gospelgottesdienst

Herzliche Einladung der Freude Tür und Tor zu öffnen. Die Gospelmusik lädt uns alle ein mit der Freude und der Kraft der Zuversicht in Kontakt zu kommen. "Seid nicht bekümmert, denn die Freude am Herrn ist eure Stärke" (Nehemia 8,12) ist Motto des Gottesdienstes. Der Gospelprojektchor mit Kantor Mondi Benoit lädt uns zum gemeinsamen Singen ein!

Nächster: Kreuz und Quer am 17. März 2019, 11:00 Uhr

Kreuz+Quer diesmal zum Motto der evangelischen Fastenzeit 2019: Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen. Eine Umfrage ergab, dass fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie „Hat es geschmeckt?“ oder „Wie sehe ich aus?“ dürfe man mit einer Gefälligkeitslüge antworten. Ja klar, so vermeidet man Ärger. Was denken Sie darüber? Oder gilt: „Du sollst nicht lügen“? Auch dann, wenn ich anderen mit der Wahrheit vielleicht wehtue oder gar schade? Kreuz und Quer fragt nach dem Umgang mit der Wahrheit. Was ist Wahrheit und wie erkennen wir sie? Wann muss man für sie streiten? Und wie können wir uns in der Tugend der Wahrhaftigkeit üben?

Kammermusik vom Feinsten

Das dritte Konzert im Jubiläumsjahr unserer Konzertreihe bringt ein Wiedersehen und –hören mit dem Vuillaume-Trio München, das bereits zweimal – nämlich 2009 und 2011 – bei uns zu Gast war:

Sonntag, 17. März 2019, 18.00 Uhr,
Gemeindehaus der Christuskirche Landsberg
Von-Kühlmann-Str. 39
Vuillaume-Trio München
Sylvia Eisermann, Violine; Michael Rupprecht, Violoncello;
Marcus Reissenweber, Klavier
Werke von Robert Schumann und Johannes Brahms

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Landsberg am Lech RSS